putzhuber.at > Testen > Weitere Tools

50er Jahre Anzeige, Hausfrau beim Abwasch mit Prilpaket, mit Slogan: wenig Stil hilft viel
Inserat für "Pril", aus "Frau und Mutter", 47. Jahrgang, zweites Juniheft 1958, Seite 32, bearbeitet. (Originaltext: "Pril so sparsam - wenig Pril hilft viel", "Pril ohne Soda schont die Hände")

Accessibility Know-how

Für die BerufskollegInnen, die sich einen schnellen Überblick verschaffen wollen...

Die Inhalte sind nicht neu, aber weitgehend aktuell.

Barrierefreiheit selber testen

Weitere Tools

5. Dezember 2007

Einige zusätzliche nützliche Listen und Werkzeuge, interessante Tests

Validatoren und gängige WAI Online Tests sind hier nicht verlinkt, weil sie über die Toolbars erreichbar sind.

  • WCAG 2.0
    die derzeit gültigen Richtlinien
  • WCAG 2.0 Quickreference
  • BITV Test Selbstbewertung von BIK
    Demoversion, um Ergebnisse zu speichern, muss man sich kostenlos registrieren.
    Online Formular mit Abfrage der BITV Prüfpunkte, die auf den WCAG (Web Content Accessibility Guidelines) beruhen, mit Kommentarmöglichkeit, zum Abspeichern, online Abrufen und Ausdrucken.
  • WDG HTML Validator
    kann HTML von 100 Seiten aufeinmal überprüfen
  • Jaws Testversion
    (40 Minuten) – der gebräuchlichste kommerzielle Screen Reader für Windows
  • NVDA – Open Source Screenreader, standardskonform, sehr gut zum Testen geeignet
  • Juicy Studio Kontrasttest
  • Lesbarkeitstest
    nach Flesch-Index (kurze Wörter, kurze Sätze = leichter lesbar)
  • WAVE
    WebAIM Accessibility Checktool
  • Functional Accessibility Evaluator (FAE)
    University of Illinois Accessibility Checktool
  • Qualidator
    kommerzieller automatisierter Test für Usability, Accessibility, Technische Qualität und Suchmaschinenoptimierung, Basisergebnisse gratis
  • Designministerium Designbewerter
    ein Kunstprojekt, das automatische Testtools und technische Messbarkeit von Webseiten-Qualität etwas auf die Schaufel nimmt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert